Wie und wo erhalten Sie Daten zur Aufbereitung in Zorns Lemma?.
Sie können Wetterberichte, Nachrichten für Seefahrer, Telegraphienachrichten, Faxbilder auf der Kurz- und Langwelle erhalten, z.B.vom englischen Sender "Northwood" oder vom DWD (Deutscher Wetter Dienst, ( bitte hier Nutzungsbedingungen beachten). Frequenzen können Zorns Lemma entnommen werden.
Eine interessante Alternative ist das Laden von synoptischen Wetterdaten aus dem Internet. Zorns Lemma stellt hierfür einen komfortablen, automatisierten Dialog zur Verfügung:
Klicken Sie einen oder mehrere Server an, die Wetterdaten bereithalten. Nach Download der Zahlengruppen erfolgt unmittelbar deren automatische Dekodierung durch ZL. Mehr als 5000 Landwetterberichte weltweit ( für Deutschland bis zu 200 Meldungen) und über 1400 Seewettermeldungen von allen Weltmeeren können dann von ZL in anschaulicher, bebildeter Form angezeigt werden. Aus den Daten werden u.a. Temperaturverteilungen an Land und im Wasser, Luftströmungen und Isobaren berechnet und angezeigt. Neu in die Liste aufgenommen wurde der Deutsche Wetterdienst , der nun auch ausführliche synoptische Daten ins Internet stellt.
Mit Hilfe von drei grossen Tabellen, hier die Datenbank der Landstationene, können Sie sich einen Überblick zu allen Wetterstationen der Welt verschaffen. Die Datenbanken sind nach Vorgabe der WMO (World Meteorological Organisation) erstellt worden und enthalten bis zu 20000 Einträge. Diese können Sie beliebig bearbeiten und somit stets auf dem neuesten Stand halten.z.B. können Sie hier einen Link zur Webcam der Landstation eintragen oder korrigieren.
Seite voran Seite zurück